21. Mai 2019

Die Kirche und die Faszination des Rechtspopulismus

Ethik, Kirche, Religion und Politik,

Nachdem ich mich vor fast genau einem Jahr derselben Thematik schon einmal zugewandt habe, habe ich nun versucht, die der Themamtik übergeordnete Kategorie des Verhältnisses von Religion und Politik noch einmal anders, nämlich ausführlicher und grundsätzlicher in Blick zu nehmen und zwar anhand einer soziologischen und politischen Darstellung des Phänomens Rechtspopulismus. Die ekklesiologischen Schlussbemerkungen sind, das ist mir wichtig, in all ihrer Vorläufigkeit und Bruchstückhaftigkeit zu sehen. Sie sollen Raum zum Gespräch geben und sind nicht als „letzte Worte“ o.Ä. aufzufassen, sondern sie markieren den Weg, auf dem mein Denken zum Thema sich derzeit befindet und das, da bin ich mir sicher, weiterer Untersuchungen bedarf. Hier kommen Sie zum Download